Monday, December 19, 2005

Spiegel Online



If you're speaking German and you wish to know more about the recent Universal/DWSKG-deal and the business in general, check out this article in this week's edition of Spiegel-online.

15 comments:

Bonnie said...

Ok. sorry but that movie....really lazy storytelling...really really lazy...that's all I have to say. (especially since the post isn't even about the movie...but I HAD to get that out.)

HaraldSiepermann said...

Haven't seen it yet, but I'm curious. It's a difficult one, since I worked with Marc and Randy on Emperor and I really, really wish them all the best.
Did you understand the article ?

Victor Ens said...

This comment is in German. Das war ja ein Horrorartikel für mich als 2-D Mensch !! Immer mehr Computeranimierte Filme kommen. Man fühlt sich ja schon überrollt davon. Unfassbar das die traditionelle animation so an Wert verliert, wirklich sehr schade ! Ich hoffe ja immer noch, dass irgendwann eine Wende kommt, aber wie es aussieht kann das noch dauern. (:- (

HaraldSiepermann said...

Alles , was ich dazu sagen kann und darf , ist daß ich gerade wieder 2D - dwesigns für Disney mache, ich darf aber nicht sagen wofür....also Kopf hoch.
Aber was soll ich sagen, das Leben geht weiter und Kunst geht durch Phasen und Neuentwicklungen, sonst würden wir ja alle noch Höhlenzeichnungen machen.

Steven said...

[quote]Alles , was ich dazu sagen kann und darf , ist daß ich gerade wieder 2D - dwesigns für Disney mache, ich darf aber nicht sagen wofür[/quote]
Danke allein für diesen Satz! Egal ob von/für Disney oder eine andere Filmschmiede, die Tatsache dass wieder was in 2D gemacht wird das man vielleicht auch auf dem europäischen Markt zu sehen bekommt, freut mich ungemein.

SusanHawkins said...

2D-Designs? Soll das heißen, es wird doch wieder einen traditionellen Trickfilm von Disney geben? Ich dachte, die hätten alle Zeichentrickstudios geschlossen ( mit Ausnahme der TV- und DTV-Produktionen ).
Na, das sind doch wirklich mal gute Nachrichten. ^_^

Zu "Chicken Little", hab bis jetzt zwar nur den Trailer gesehn, aber es scheint fast so als würde Disney krampfhaft versuchen, den Comedy-Stil à la Shrek nachzumachen. Warum müssen 3D-Filme eigentlich immer Komödien sein!? *sich nach den alten Lion King Zeiten sehn*

HaraldSiepermann said...

Es wird kein abendfüllender 2D-Film und mehr sag ich wirklich nicht dazu.Frag mich in einem jahr nochmal oder lese aufmerksam Animated-News.Was soll ich sagen, das Disney-Musical ist ja auch nicht gerade das wahre Bier. Eigentlich ist es immer undankbar, sich nach Trends zu richten, das geht immer schief, und es wird mit diesem neuen Drehbuchcomputer noch schlimmer werden. Das erinnert mich alles an Jack Skellington und die Rechnung Mistelzweig plus Christbaumkugel geteilt durch Nikolaus = Weihnachtsgefühle. Laßt die Kreativen die Filme machen und nicht die Executives.Siehe "Iron Giant" oder "Lilo"In diesem Zusammenhang : Ich freu mich auf "American Dog"

Thorsten Hasenkamm said...

Joe Grant, 96 Jahre alt, Animator beim allerersten Disney-Streifen SNOW WHITE, sagte letztens einen sehr interessanten, absolut wahren Satz (ich übersetze ihn mal gleich ins deutsche für die Nicht-Englisch-Sprechenden unter uns):

"Es ist lächerlich, daß wir immer noch 2D-Animation machen. Wenn Walt noch da wäre, hätte er bereits vor 20 Jahren mit Computer-Animation angefangen. Er würde weiterhin die Tradition "Gute Geschichten mit guten Charakteren" wahren, sich aber nicht in einem Medium festfahren und sagen "für 2D-Animation sind wir bekannt".

Dies ist ein Satz, der es in sich hat. Er kommt von einem Mann, der selbst von ganzem Herzen zeichnender Animator war/ist (man hört nicht auf, Animator zu sein, nur weil man nicht mehr aktiv ist ) und der so gut wie alles in den Disney-Studios gemacht hat. Wie ich schon einmal erwähnte und den meisten hier eigentlich bekannt sein dürfte, bin ich selbst Zeichner und Maler und war bis jetzt eigentlich immer ein Verfechter des traditionellen Mediums. Dies wäre ich auch geblieben, wenn da nicht ein Studio namens PIXAR wäre. Würde es nur Filme wie SHREK im CGI-Bereich geben, wäre ich sicherlich (noch) nicht Pro CGI sein. Filme wie THE INCREDIBLES oder MADAGASCAR, jetzt auch CHICKEN LITTLE sind rein optisch die richtige Richtung, man verbindet gute 2D-Designs mit dem neuen Medium.

Thorsten Hasenkamm said...

BTW: AMERICAN DOG sehe ich auch schon mit Freude entgegen...man sieht wie bei LILO & STITCH auch diesem Film glücklicherweise Chris Sanders' Einfluß an...das Teaser-Poster mit dem Kaffee trinkenden AMERICAN DOG hat mehr Charakter als viele Animationsfilme der letzten Jahre zusammen...

SusanHawkins said...

[quote]Er würde weiterhin die Tradition "Gute Geschichten mit guten Charakteren" wahren, sich aber nicht in einem Medium festfahren und sagen "für 2D-Animation sind wir bekannt".[/quote]

Genau das machen sie aber grade, indem sie 2D den Rücken zugekehrt haben und nur noch 3D-Filme produzieren, weil die jetzt "in" sind.Und die Tradition so links liegen zu lassen ist einfach nicht richtig.Disney ist nun mal durch Zeichentrickfilme berümht geworden.
Es wäre doch eine gute Lösung, sowohl 2D- als auch 3D-Filme in gleichen Mengen zu produzieren, je nachdem welche Story oder welches Characterdesign besser zu welchem Medium passt.Aber diese "Wir machen jetzt nur noch Computeranimationen weil alle Leute drauf stehen."-Einstellung find ich einfach zum...naja, kann man sich ja denken.

Victor Ens said...

Genau so sehe ich das auch! 3-D Filme schliessen doch 2-D nicht aus. Es können ja auch beide Medien sehr gut zusammen funktionieren.
Man hört ja auch nicht auf Realfilme mit Schauspielern zu produzieren, obwohl man es auch in 3-D machen könnte (siehe Final Fantasy).

Aber solange die besseren Storys in 3-D verfilmt werden, wird die 2-D Animation wahrscheinlich auf dem Abstellgleis bleiben, denn ich denke die Geldgeber interessieren sich eh nur für die Einnahmen.
Man könnte also auch einen Legetrickfilm produzieren, solange er Kasse macht......

Thorsten Hasenkamm said...

NATÜRLICH springen derzeit alle auf den 3D-Zug auf, weil 3D "in" ist, vor allem bei Disney. ABER ich sehe zukünftigen 3D-Streifen aus dem Hause wieder positiv entgegen, siehe AMERICAN DOG. Bei den PIXAR-Streifen kann man ja fast schon sagen, daß sie eine sichere Bank sind. Eine Wende wird garantiert irgendwann kommen, in welcher Form auch immer. Ich denke, daß 2D-Filme u.a. in Zukunft vielleicht ANSPRUCHSVOLLE Animation (in Hinblick auf das rein Optische) darstellen können (ich denke da an Sachen wie bspw. LORENZO)...

oakleyses said...

prada handbags, christian louboutin shoes, coach outlet, michael kors outlet online, prada outlet, tiffany jewelry, coach outlet, gucci handbags, tiffany and co jewelry, coach outlet store online, michael kors outlet store, louis vuitton handbags, true religion outlet, longchamp handbags, polo ralph lauren, louis vuitton outlet online, jordan shoes, coach purses, longchamp outlet online, ray ban outlet, ray ban sunglasses, nike outlet, michael kors handbags, kate spade outlet, nike air max, louis vuitton outlet, burberry outlet online, longchamp outlet, oakley vault, cheap oakley sunglasses, kate spade outlet online, michael kors outlet, polo ralph lauren outlet, true religion, christian louboutin, burberry outlet online, red bottom shoes, tory burch outlet online, chanel handbags, nike air max, nike free, louis vuitton outlet, michael kors outlet online, louis vuitton, oakley sunglasses, michael kors outlet online sale, christian louboutin outlet

oakleyses said...

tn pas cher, ray ban uk, abercrombie and fitch, nike air max, air jordan, sac michael kors, lululemon outlet online, ralph lauren pas cher, louis vuitton, louis vuitton uk, guess pas cher, true religion outlet, converse pas cher, nike free, sac vanessa bruno, air max pas cher, hollister, hollister, longchamp pas cher, sac louis vuitton, vans pas cher, scarpe hogan, new balance pas cher, chaussure louboutin, longchamp, nike air max, north face, michael kors canada, nike free pas cher, nike blazer pas cher, barbour, michael kors uk, burberry pas cher, hermes pas cher, lacoste pas cher, oakley pas cher, air max, louis vuitton pas cher, nike air force, ray ban pas cher, ralph lauren, mulberry uk, nike roshe, north face pas cher, timberland, nike roshe run, true religion jeans

oakleyses said...

coach outlet, juicy couture outlet, juicy couture outlet, links of london uk, louis vuitton canada, converse, montre femme, oakley, supra shoes, hollister clothing, replica watches, canada goose, baseball bats, hollister, moncler, hollister canada, converse shoes, canada goose pas cher, swarovski jewelry, canada goose, pandora jewelry, timberland shoes, moncler outlet, swarovski uk, moncler, wedding dress, toms outlet, moncler, nike air max, lancel, air max, moncler outlet, parajumpers outlet, thomas sabo uk, louboutin, pandora charms, moncler, moncler, canada goose, ralph lauren, gucci, uggs canada, ugg, ray ban, karen millen, iphone 6 case, pandora uk, vans